Herzlich Willkommen auf dem Gestüt Nahetal!

SOMMERZEIT = ISI-Zeit! ... Urlaub, Sonne, frischer Wind und wehende Mähnen

 

AKTUELL:

geänderter Reitstundenbeginn nach den Sommerferien! Start der Reitschule in KW 34 ab Montag, 19.08.!

 

Lernen Sie den neuen Fohlenjahrgang 2019 des Gestüts  kennen und erleben Sie die Stutbucheintragung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. und die Fohlenprüfung des IPZV e.V.  live mit! 
Der Hoftermin steht auch für auswärtige Stuten- und Fohlenbesitzer offen. 
Nach den Vorführungen bieten wir kostenloses Ponyreiten an.  Die Kuchentheke wird gut gefüllt sein und leckere Würstchen, 
sowie kühle Getränke warten auf hungrige Mägen und durstige Kehlen.
Verkaufspferd

Hier stimmen Anpaarung, Aufzucht, Ausbildung und Preis. Entdecken Sie die Vielfalt unserer Nahetal-Verkaufspferde! Wahre Schönheit kommt von innen. Aber auch die Basics stimmen bei uns. Die Nahetaler werden sorgfältig in der Herde aufgezogen und  ab 5 Jahren kompetent mit Einfühlungsvermögen und Geduld ausgebildet. Wenn ihre Pferdeträume in der Erfülllung gehen sollen, sollten Sie einen Besuch auf dem Gestüt Nahetal nicht verpasssen. Wir beraten Kaufinteressenten fair und kompetent. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir eine Auswahl unserer Pferde zum Probereiten zusammen, damit Sie sie auch unter dem Stattel kennen lernen können. Sie werden sie mögen, unsere Gute-Laune-Macher, unsere Schmusebärchen und  Gangwunder. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht irgend ein Pferd zu verkaufen, sondern Ihnen das passende Pferd anzubieten, damit auch unsere Pferde, den Reitpartner fürs Leben finden. Rufen Sie für ein erstes Beratungsgespräch einfach an und verabreden Sie einen Termin zum Probereiten.
 

Unser Tölttag ist für jeden interessant, der erste Impulse für das Töltreiten bekommen möchte. Wir setzen uns mit den klassischen Elementen des Töltens auseinander. Wir machen lösende Übungen mit dem Pferd, erarbeiten uns die Töltvorbereitung, wie z.B. verkürzter Schritt, und die zum Pferdetyp passende Hilfengebung.

Der Unterricht findet in der Kleingruppe statt und beinhaltet auch Demonstrationen sowie Theorieunterricht.

Es gelten folgende reiterliche Mindestvoraussetzungen: Sattelfest in allen Grundgangarten, Biegungen, Schulterherein, Rückwärtsrichten, Schenkelweichen

Jungstuten auf der Frühjahrsweide

Wir kümmern uns um die Bedürfnisse der jungen Pferde, denn die ersten Lebensjahre sind soo wichtig.Im ersten Winter stehen die Absetzer auf einer speparten Weidefläche mit Offenstall und überdachter Futterfläche. Sie werden mit einer eigens angebauten Kraftfuttermischung zugefüttert. Alle Jungtiere erhalten Heu und Heulage aus unserem ökologischen Anbau ad libitum. Salz- oder Mineralleckstein stehen immer zur Verfügung.  Im Folgesommer werden sie, nach Geschlecht getrennt, auf unseren großzügigen Bioweiden untergebracht.  Sie werden regelmäßig entwurmt und ausgeschnitten. Gönnen Sie auch Ihrem Jungpferd jede Menge Bewegungsfreiheit und Spielmöglichkeiten in einer großen Herde Gleichaltriger. Ihr Pferd wird es Ihnen mit belastungsfähigen Gelenken und einem stabilen Bewegungsapparat danken. Rufen Sie uns für einen Besuchstermin gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail.

 

                                                                                                   

Sitzschulung

Ein ausbalancierter Reitersitz ist die Basis für die korrekte Einwirkung auf das Pferd. In unserem Tageskurs erreichen wir durch 
gezielte Übungen einen losgelassenen Sitz und arbeiten nachhaltig an der Fehlerkorrektur.

viele Freunde, eine bunte Herde

Wir halten die Pferde so, wie sie gerne leben mögen: in frischer Luft, mit gutem Wasser und gesundem Weidegras aus ökologischem

Anbau mit viel Bewegung und ausreichend Sozialkontakten.  Da können auch allergiegeplagte Pferde wieder aufatmen. Pferde sind

auf ein Leben unter freiem Himmel eingestellt und brauchen den Kontakt zu Licht und Luft, ebenso wie möglichst staubfreies Futter

und direkten Zugang zum Tränkewasser. Damit sie sich bei uns wohlfühlen, halten wir sie artgerecht im Herdenverband und im Offenstall

auf großen Weideflächen, wo sie viel natürliche Bewegung haben. Sie danken uns diese Haltung mit Ausgeglichenheit und Lauffreudigkeit,

Gesundheit und Langlebigkeit. Wir füttern im Winter gutes, kräuterreiches Heu und Heulage. Es wird mindestens 1* täglich kontrolliert, ob es

allen gut geht...und das alles Geldbeutel schonend für die Besitzer.  Wenn auch Sie Ihrem Pferd eine möglichst naturnahe Haltung zu Gute

kommen lassen wollen - wir freuen uns auf einen ersten Kontakt.

Zwei im Glück

 

Wenn man eine Arbeit mag, dann ist es keine Arbeit. (Anders Jonas Angstöm)

Du bist 18 Jahre alt, bist körperlich belastbar und bringst bereits Erfahrung im Umgang und Reiten von Islandpferden mit? 
Ob Stallhygiene oder Weidemangagement, ob Beritt oder Reitunterricht, ob Ferienkinder- oder Gästebetreuung, in der Zucht und auf Deckstation, auf dem Gestüt Nahetal wirst Du die erforderlichen Kenntnisse unter fachmännischer Anleitung erwerben.
Es erwarten Dich familiäre Bedingungen und Leistungen entsprechend der Vorgaben der saarländischen Landwirtschaftskammer.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail.

 

Grüße senden:

aus der Schweiz Maja und Kátur vom Nahetal

 

 

"Become a fan of Gestüt Nahetal"


 Die Gestüt Nahetal-Facebook-Seite ist online.
Schaut einfach auch mal bei Facebook vorbei.  
Wir freuen uns auf nette Kommentare und ein "like"
oder folge uns auf Twitter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Nahetal