BODENKURS - Schwerpunkt Einsatz der Longe

Richtig gemacht, bringt das Longieren dem Pferd besseres Körpergefühl und Haltung. Es dient dem Muskelaufbau und der Balance. Es hilft dem Pferd, sein Gleichgewicht ohne Reiter auf gebogener Linie zu finden. Es sollen Takt, Losgelassenheit und Anlehnung erreicht werden. Im Kurs geht es auch um eine bessere Kommunikation mit dem Pferd durch eine gute Körpersprache. Dabei ist auch das Longieren für Mensch und Pferd eine interessante Abwechslung zum gewohnten Reitalltag. Wir befassen uns mit den Grundregeln der Longenarbeit und arbeiten ggf. entsprechend des Kenntnisstandes auch mit der Doppellonge.

Geeignet für pferdebegeisterte Menschen mit Kenntnissen im Umgang vom Boden aus.

 

TERMIN:

So 03.10.2021

Beginn: 9.30 Uhr Ende 17.00 Uhr

Lehrgangskosten:

mit eigenem Pferd 95,00 €*

mit Nahetalpferd 125,00 €

incl. Lunchpaket und Getränke

*zzgl. Unterbringung

Kursanmeldung
Lehrgangsanmeldung Erwachsene21.pdf
PDF-Dokument [307.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Nahetal