Gelände, ja bitte- Reiten macht glücklich

unsere schöne Landschaft ist ein Genuss, besonders hoch zu Pferd

 

Wenn es wieder richtig grünt und man vom Duft der Natur betört wird, ist es für Pferde und Reiter ein Genuss durchs Gelände zu streifen. In diesem Kurs beschäftigen uns vornehmlich mit dem sicheren Ausreiten. Im theoretischen Teil besprechen wir, was es beim Geländereiten speziell zu beachten gilt, z.B: Anforderungen an Pferd und Reiter, Gefahren, Straßenverkehr, Verhalten in Wald und Flur und vieles mehr.

 

In der Praxis kümmern wir uns dann in der Bahn um die korrekte Hilfengebung, denn gerade in Feld und Wald ist es wichtig, gut auf sein Pferd einwirken zu können. Wir üben das Reiten in der Gruppe ein, z.B. wie wir überholen oder nebeneinander reiten. Und natürlich geht es darum, wie man in welchen Situationen reagieren sollte, wie man Berge hoch und runter reitet, Geländehindernisse überquert oder auch eine Furt durchreitet.

 

Am letzten Tag erleben wir unsere schöne Natur und setzen das Geübte bei einem entspannenden Ausritt um.


Voraussetzung für die Teilnahme ist die gute Beherrschung aller Grundgangarten!

 

 

 

Gewichtsbeschränkung für Nahetalpferde: 85 kg

 

Unser Kurs startet am Samstag, 06.06.20 um 9.30 Uhr und endet am Sonntag, 07.06.20 gegen 17.00 Uhr.

Kosten:
155,00 € mit eigenem Pferd, (gruppentauglich und gut händelbar), zzgl. Unterbringungskosten
220,00 € mit Nahetalpferd incl. Mittagessen, Getränken und Snacks für die Theorie, 

 

einfache Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück bei uns auf dem Hof im MBZ für 30,00 €/Nacht . Wer mehr Annehmlichkeiten braucht, findet Hotelzimmer oder Ferienwohnung in unmittelbarer Nähe, oder rund um den Bostalsee. Wir stellen Euch gerne unsere Unterkunftsliste zur Verfügung.

Wenn Ihr mindestens 5 Personen seid und zum Termin nicht kommen könnt, meldet Euch einfach und macht einen Terminvorschlag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Nahetal