Glühwein-Winter-Ausritt

Gerade auch im Winter hat das Reiten seinen besonderen Reiz. Die Natur ruht und wenn die Landschaft auch noch ihr weißes Kleid trägt, ist sie unvergleichlich schön. Ein gemütlicher Ausritt im Schnee oder auch ohne, die Bewegung in der Natur schafft uns und unseren Isis gute Laune.

Die Luft ist klar und kalt und wir sehen wie,  ganz mystisch, die Atemluft aus den Nüstern der Pferde wabert. Die dichte Mähne

der Ponys ist ein hervorragender Wärmespender und klamme Finger haben dort keine Chance. Auf unserer Runde um den Hof halten 
wir zwischendurch zu einer kurzen Rast mit Glühwein und Punsch, Keksen und einem edlen Tropfen.

 

Nach dem Ritt werden natürlich als erstes die Pferde versorgt, bevor wir dann (wer mag) gemeinsam in einen der umliegenden Landgasthöfe einen wunderschönen Tag ausklingen lassen.

Nur für bekannte, geländesichere Reiter. Interessierte Fremdreiter absolvieren sich selbst und unseren Pferden zuliebe, 
bitte vorab eine Reitstunde bei uns. 

 

Start mit dem Pferde holen um 12.30 Uhr

Abritt: 14.00 Uhr ca. 2,5 h Dauer

Preis mit Nahetalpferd: 45,00 €

Bügelgeld für Reiter mit eigenem Pferd: 5,00 €

Landgasthof: Selbstzahler

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gestüt Nahetal